Tag der Deutschen Einheit…

Nachtrag: Speedys Race Around Austria

Total abgelenkt von sich selbst hat der Webmaster vergessen, dass Speedy am 12. August das Race Around Austria gefahren ist. Von 18 gemeldeten Fahrern in der Gruppe „Extreme“ (Einzelfahrer) sind 17 an den Start gegangen von denen wiederum 11 nach 2200km und 28.000Hm [sic!] ins Ziel kamen. Speedy wurde mit einer Bruttozeit von 116std. und 18,70km/h insgesamt Neunter! Herzlichen Glückwunsch!!!!

neuseenclassics – Frühbucherrabatt

Wer sich besonders günstig aus der Affaire ziehen will, der kann noch bis zum 30. den Early Bird Tarif der „neuseenclassics – rund um die braunkohle“ in Leipzig buchen.

Tante Käthe stellt klar:

„Ich bin auch noch der klassische Kaffeetrinker, ne, ich bin dann auch ein bisschen Macho, gebe ich auch gerne zu. Ab und zu mal einen Cappuccino, NIEMALS Latte macchiato! Also ich weiss, das ist ja das Modegetränk mittlerweile für viele. Sag ich: das ist ja ein Frauengetränk – auch wenn es mittlerweile viele Männer trinken – das ist für mich unbegreiflich, das jemand Latte macchiato trink!“

Frei nach Elvis…

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Und biste richtig angemoppelt,
Hast Licht dabei und Reflektoren,
setz dich aufs Rad – die Kilometer zählen doppelt!

Für Nerds…

Die Neigung des Sattels kann ganz maßgeblich zu Komfort und Performance beitragen. Die kostenlose App von Velobuddy läd dazu ein, mal etwas mit der Neigung zu spielen. Man kann eigene Winkel speichern oder Empfehlungen annehmen. Meiner Ansicht nach ist es notwendig, dass man sich die Anhalteposition markiert. Ein nettes Spielzeug zu einem oft unterschätzen Thema. Denn: Den Sattel einfach in Waage bringen reicht nicht…

Jetzt Vorderbremse durchziehen!

Vuelta Finale

Völlig unbemerkt wurde in den letzten 18 Tagen die Vuelta ausgetragen. Yates liegt knapp vor Valverde. Heute also die 19. Etappe mit Bergankunft. Wäre doch ne riesen Story, wenn Valverde zuhause noch was reißen könnte…

Manchmal will man einfach nur…

Rapha Prestige – Bohemia 2018

Am Wochenende hat sich Webmaster mal wieder die Kante gegeben. Auf dem Rad natürlich. Stefan, Marcus, Josh (von 8bar) sowie Aleksi und Helmchen vom RCC Berlin hatten sich zu einem Team mit dem unglaublichen Namen ‚Devils Tamers‘ zusammengeschlossen um beim Rapha Prestige Bohemia an den Start zu gehen. Kurze Zusammenfassung: Viel mehr Gravel als erwartet, viel anspruchsvoller als erwartet und viel schöner als erwartet!

Vielen Dank an Josh für die tollen Bilder!

Sale!
Jetzt fast ganz neu:
Unsere SCHNÄPPCHENECKE!
Anschrift

at Fahrräder
Beckergrube 63
23552 Lübeck

Tel. : 04 51 – 798 22 68

Öffnungszeiten
Fahrradladen:
Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr,
Sa. 10.00 – 14.00 Uhr

Fahrradwerkstatt:
Mo. – Fr. 10.00 – 18.00 Uhr
Archiv