at Fahrräder Lübeck: Ostertour 2008

Ostertour 2008

reise-wechsel.jpg irgendwo-in-holstein.jpg

Ostern fahren wir die Ostertour. Da gibt´s nix. at bleibt Samstag geschlossen, um volle vier Tage Radfahren zu können. Nachdem es uns letztes Jahr ins Oberfränkische verschlagen hat, mussten wir 2008 unbedingt wieder die bewährte Schleswig-Holstein-Runde drehen. Von Lübeck durch die Holsteinische Schweiz und dann einmal links zum Wittensee rüber. Vor Jahren in Klein Wittensee aus Versehen gestrandet, sollte sich der Ort als festes Etappenziel etablieren. Die Distanz schwankt je nach Witterung zwischen 116 und 154 km, denn navigiert wird ausschließlich nach Sonnenstand und erlogenen Ortskenntnissen.

jens-missunde.jpg toph-ostsee.jpg

Am nächsten Tag fuhren wir durch Schwansen über die Schlei nach Norden. Passend zu Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt gesellte sich ein geschmeidiger Gegenwind, sodass wir nach 75 Kilometern schon satt waren. Übernachtet wurde irgendwo oben an der Küste in einem Hotel mit Mühle und einer Bedienung, die sich nur zwei Getränke pro Person und Bestellung merken kann. Aber man hat Zeit. Beim Anblick der schäumenden Ostsee fühlt man sich sehr norddeutsch.

gps-fuck-off.jpg dorfkrug-verpflegung.jpg

Am dritten Tag kam der Wind schon wieder von vorn, weshalb wir auf unserem Ritt durch Angeln (abwechselnd rechts/links abbiegen und die Sonne immer zur Linken lassen) Husum verpassten. Macht nix – fahren wir halt rüber nach Fockbek (dabei muss einem die Sonne im Rücken stehen). Irgendwann müssen wir den Kanal ohnehin wieder über unterqueren. Nach 137km ankern wir im Schützenhof: Backkartoffel, Bier und King Kong auf RTL (Anfang verpasst, Ende verschlafen, perfekt) – das klassische Ende einer Etappe.

im-forst.jpg schnee-schockt-auch.jpg

Tag vier: Heimweg. Rendsburg-Neumünster wird emotionslos abgespult, erst ab Trappenkamp, wo man kilometerlang Forstwege befahren kann (Schwalbe Stelvio Plus!), wird es wieder schön. Ein anständiges Schneetreiben auf den letzten 30 Kilometern bildet den adäquaten Abschluss der Ostertour 2008. Fazit: Das war die kälteste Tour bisher. Auch gut.

Sale!
Jetzt fast ganz neu:
Unsere SCHNÄPPCHENECKE!
Anschrift

at Fahrräder
Beckergrube 63
23552 Lübeck

Tel. : 04 51 – 798 22 68

Öffnungszeiten
Fahrradladen:
Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr,
Sa. 10.00 – 14.00 Uhr

Fahrradwerkstatt:
Mo. – Fr. 10.00 – 18.00 Uhr
Archiv