Vuelta Finale

Völlig unbemerkt wurde in den letzten 18 Tagen die Vuelta ausgetragen. Yates liegt knapp vor Valverde. Heute also die 19. Etappe mit Bergankunft. Wäre doch ne riesen Story, wenn Valverde zuhause noch was reißen könnte…

Manchmal will man einfach nur…

Rapha Prestige – Bohemia 2018

Am Wochenende hat sich Webmaster mal wieder die Kante gegeben. Auf dem Rad natürlich. Stefan, Marcus, Josh (von 8bar) sowie Aleksi und Helmchen vom RCC Berlin hatten sich zu einem Team mit dem unglaublichen Namen ‚Devils Tamers‘ zusammengeschlossen um beim Rapha Prestige Bohemia an den Start zu gehen. Kurze Zusammenfassung: Viel mehr Gravel als erwartet, viel anspruchsvoller als erwartet und viel schöner als erwartet!

Vielen Dank an Josh für die tollen Bilder!

Es geht voran…

32000km auf halbe Sicht gesegelt…

Als Sven Marx vor 11 Jahren künstlich beatmet an den Schläuchen hing hätte keiner Geld darauf gesetzt, dass er am kommenden Samstag  am Brandenburger Tor seine Weltreise per Rad beenden wird.

Damals hatte ihn ein Hirntumor außer Gefecht gesetzt, und er musst alles von Grund auf wieder lernen. Laufen ist immer noch nicht so prima, aber Radfahren geht anscheinend. Und: die Sicht ist noch etwas eingeschränkt, so dass er Untergründe schwer einordnen kann – das Vorderrad fungiert quasi als Blindenstock….

Wer mag, kann Sven am Samstag um 12:30h am Brandenburger Tor empfangen, und mit ihm dann die letzten Meter seiner ~32.000km Reise bis zum Ludwig-Jahn-Sportpark zurücklegen. Der Webmaster wäre gerne dabei, muss sich aber, im Auftrag von at und nur für euch, durch die Tschechei schinden

 

Umwerfendes großes Schaltwerk…

Wer sich bei der letzten Tour gefragt hat, was für einen Klunker der Romain Bardet da am Schaltauge trägt, der bekommt hier die Antwort:

Das Teil kostet ne Menge und bringt, in Watt gemessen kaum Vorteile – aber pure Vernunft darf niemals siegen! Der beste Radladen der Welt empfielt aber eher: Schaltung richtig einstellen und Kette regelmäßig reinigen. Das spart auf Dauer ne Menge Watt und Moneten…

Danke Tschüß! Oder: VZ239+1022-10

Ansprache aus dem Beifahrerfenster:

„Hallo, darf ich Sie fragen, warum Sie nicht auf dem Radweg fahren?“

„Ja gerne. Da ist kein Radweg.“

„Doch, da vorne steht das blaue Schild mit dem Fahrrad drauf.“

„Ja, auf dem blauen Schild sind aber nur Fußgänger, und darunter steht sinngemäß ‚Für Fahrräder frei‘. Das bedeutet…“

„…wollen Sie mir jetzt die Verkehrsregeln erklären?“

„Naja, Sie haben mich ja gefragt. Und ich finde, bevor Sie andere zurechtweisen, sollten…“ Fenster hoch, Ampel grün, Danke fürs Gespräch…

 

Berlin kann Radweg

Hier in der Hauptstadt lässt es sich hervorragend radfahren! Die Radfahrerquote steigt stetig und die Stad rüstet ordentlich nach. Nur manchmal gehen die Maßnahmen etwas schief um die Ecke…

Guter Radweg…

Böser Radweg…

…können wir auch nicht bestellen.

Deppen…

Sale!
Jetzt fast ganz neu:
Unsere SCHNÄPPCHENECKE!
Anschrift

at Fahrräder
Beckergrube 63
23552 Lübeck

Tel. : 04 51 – 798 22 68

Öffnungszeiten
Fahrradladen:
Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr,
Sa. 10.00 – 14.00 Uhr

Fahrradwerkstatt:
Mo. – Fr. 10.00 – 18.00 Uhr
Archiv